Kompetenzen

  • Internationale Erfahrung im Management und der Beratung in Veränderungsprozessen zu strategischen Neuausrichtungen, Kulturwandel und Standortentwicklung
  • Führungserfahrung in produzierenden Unternehmen (OEM, Zulieferer) im internationalen strategischen Personalmanagement, Organisationsentwicklung, Change und Qualitätsmanagement
  • Branchen- und fachübergreifende Expertise durch Erfahrungen in der Automobilindustrie, Maschinenbau, Bausektor, Politik und sozialem Sektor
  • Fachbereichsübergreifende Erfahrungen im HR Umfeld, Produktion/Qualität, Vertrieb, Unternehmensstrategie, Prozess- und Projektmanagement,
  • Mehrjährige Weiterbildungen in systemischer Beratung und Coaching
  • Integration von Trauma-, Gestalt-, Kunst- und Gesprächstherapeutischen Ansätzen
  • Spiral Dynamics – Model für das Verstehen und die Entwicklung von werteorientierter Führung sowie der Entwicklung von interkulturellem Verständnis in Unternehmen und Gemeinden
  • Projektmanagement-Methoden – agil, klassisch und wirkungsvoll
  • Studium der Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Heidelberg

Methoden:

  • Systemische Beratung und Coaching
  • Transformations- und Change Management Ansätze
  • Agile und klassische Projektmanagementmethoden
  • Perspektivenwechsel
  • Berücksichtigung von Wechselwirkungen und Resonanzen im Unternehmens, -gesellschaftlichen und familiären Kontext (Junge Menschen in Schule und Beruf, Eltern und Führungskräfte)
  • Kommunikationsmodelle sowie GfK
  • Mediation
  • Moderation
  • Einflüsse aus verschiedenen therapeutischen Richtungen, wie Kunst-, Trauma, Logo-, Gestalt- und Gesprächstherapie

Soziale und gesellschaftliche Verantwortung als aktive Gestalterin im gemeinnützigen Verein – Soulfit Factory e.V. mit dem Ziel verschiedene Zielgruppen zu befähigen statt zu versorgen. Bereichsleitung Zukunftswerkstatt